DRaaS (Disaster Recovery as a Service) ist ein cloudbasiertes Schutzsystem in der nlx.net-Cloudplattform. Im Katastrophenfall können vorher definierte, unternehmenskritische Serversysteme aus der Cloud wieder gestartet werden. So arbeiten Ihre Anwender auch bei einem Totalausfall der primären IT-Rechenzentrumsumgebung nahezu unterbrechungsfrei weiter. 

DRaaS im Überblick

Um eine skalierbare und virtualisierte IT Infrastruktur zu ermöglichen, bieten wir mit Disaster Recovery as a Service eine weitere „Sicherungsebene“ innerhalb unserer Cloudplattform nlx.net an. Diese kann als Last line of defence betrachtet werden und sichert die Weiterführung des IT-Betriebs im Katastrophenfall.

Das DRaaS-Lösungsszenario baut auf den vorhandenen Sicherungssystemen auf und ersetzt diese nicht! Zur Realisierung wird ein sog. „nlx.net Tenant“ eingerichtet. Dieser Tenant ist ein Ressourcenpool, der nur für Sie und netlogix erreichbar ist und verschiedene Services zur Verfügung stellt.

Mittels eines vorhandenen Veeam Backup Servers können die aktiven virtuellen Maschinen in den entsprechenden Tenant repliziert werden. Die Replizierung der VMs erfolgt dabei direkt aus der laufenden ESX-Umgebung. Das Replikat wird innerhalb des nlx.net-Tenants gesichert und zum anstarten im K-Fall vorgehalten.

Ihre Vorteile

  • extern gehostete Recovery Systeme: Lagern Sie Ihre DR-Systeme über eine sichere SSL-Verbindung in ein gehostetes Cloud-Repository aus – ohne Kosten für die Anschaffung zusätzlicher Hardware, einen zweiten Standort oder weitere Lizenzen.
  • vollständige Transparenz und Kontrolle: Da die Recoverykonsole in die Veeam-Oberfläche integriert ist, können Sie direkt auf die Systeme im gehosteten DR-Repository zugreifen und diese im K-Fall anstarten – genauso einfach wie bei lokalen Recovery Systemen.
  • moderne DR-Architektur: Nutzen Sie die vielfältigen DR-Technologien von Veeam wie DR-Copy-Jobs mit integrierter WAN-Beschleunigung, oder unserem DR Stack ausschliesslich basierend auf NVME SSD-Storage.
  • End-to-End-Verschlüsselung: Durch die integrierte Verschlüsselung der Daten von der Quelle in Ihrer Netzwerkumgebung, während der Übertragung bis zur Speicherung kann niemand ohne Ihr persönliches Passwort darauf zugreifen. 
  • kein Ersatzrechenzentrum notwendig: Im Disasterfall wird Ihre replizierte Umgebung in unserem Rechenzentrum hochgefahren. Die Ausfallzeit wird minimiert und geschäftskritische Daten sind schnell wieder verfügbar.
  • zertifizierter Veeam ProPartner: Mithilfe der Veeam-Produkte implementieren wir Lösungen für Backup und Recovery, Reporting und Dokumentation, Performance- und Konfigurationsmanagement von virtuellen Umgebungen.

Sie möchten sich beraten lassen?

Kontaktieren Sie uns – wir vereinbaren gerne einen individuellen Termin bei Ihnen vor Ort.

Jochen Griebel
Leiter Vertrieb

jochen.griebel@netlogix.de
+49 911 539909-505

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.